7. Spieltag Bezirksliga und Bezirksklasse Braunschweig 2019 / 2020

Bezirksliga Braunschweig –  7. Spieltag 01.03.2020

SF Fallersleben – SV Hankensbüttel: 4,5 : 3,5

Am siebten Spieltag der Bezirksliga hatte die erste Mannschaft der Schachfreunde Fallersleben den SV Hankensbüttel zu Gast.

Die Hoffmannstädter konnten sich trotz ersatzgeschwächter Mannschaft knapp mit 4,5 : 3,5 durchsetzen. Damit verteidigen sie ihre Tabellenführung und liegen mit 12 Mannschaftspunkten vorn. Stefan Sondermann, Steffen Vielhauer und Erwin Ritz gewannen ihre Partien, Gohar Ayvazyan spielte remis. Christoph Weiß gewann kampflos wegen Nichtantretens seines Gegners.

Die kommenden zwei letzten Runden werden spannend: Die Fallersleben spielen zunächst auswärts gegen den Tabellenvierten (10 Punkte), dann in der finalen Runde zu Hause gegen den Tabellenzweiten (11 Punkte).

Einzelergebnisse SF Fallersleben
Tabelle nach dem 7. Spieltag Bezirksliga BS
Bezirksklasse Braunschweig – 7. Spieltag 01.03.2020

SC Wolfsburg 3 – SF Fallersleben 2: 2,5 : 3,5 Klassenerhalt gesichert!

Trotz ungewohnt analoger Uhren (alle drei Mannschaften vom SC Wolfsburg spielten zu Hause und deshalb waren nicht genug elektronische vorhanden) konnte dann die zweite Mannschaft mit einem knappen 3,5 : 2,5 Sieg auswärts beim SC Wolfsburg 3 den Klassenerhalt perfekt machen.

Alfons Jede und Peter Penkalla holten durch einen Sieg und ein Remis die ersten 1,5 Punkte für die Schachfreunde. Nach der gewonnenen Partie von Pascal Kesselhut stand es 2,5 : 2,5. Nun lag es an Hans-Martin Hartmann den noch nötigen Brettpunkt zum Sieg nach Hause zu holen. In einem tollen Endspiel tauschte er seinen Turm gegen einen Läufer und Bauern seines Gegners und konnte dadurch mit mehr Material seinen Gegner zur Aufgabe zwingen.

Einzelergebnisse SF Fallersleben 2
Tabelle nach dem 7. Spieltag Bezirksklasse BS